Überprüfen Sie Ihre Möbel auf Schadstoffe!

Formaldeyd Symptome sind vielseitig. Die Chemikalie kann zu Kopfschmerzen, Allergien, Vergiftungen aber auch Krebs führen.
formaldehdy selber messen kann helfen sich unnötige Kosten durhc einen Expertenbesuch zu sparen

Was ist Formaldehyd?

Formaldehyd ist eine in vielen Möbeln und Heimwaren enthaltene Chemikalie, die bei Überexposition gesundheitliche Bedenken aufwirft. Aufgrund seiner potenziellen Gesundheitsrisiken, einschließlich Atemwegsreizungen und Krebsverdacht, haben sich die Grenzwerte für Formaldehyd in Innenräumen verschärft. Beim Kauf von Möbeln sollte man auf Produkte mit geringem Formaldehydgehalt achten und Räume regelmäßig lüften, um das Risiko zu minimieren.

Der Formaldehydtest

Entdecken Sie mit unseren Pollupatches- Formaldehydtest schnell und einfach, ob Ihre Möbel schadstoffbelastet sind. Bei jeglichen Bedenken bieten wir klare Anweisungen für eine sichere und selbstständige Lösung – ganz ohne den teuren Besuch eines Experten.

Wie es funktioniert

1. Patches verteilen

Platziere die Pollupatches in oder auf den Stellen an denen du Schadstoffquellen vermutest.

2. Reaktion abwarten

Innerhalb von 24-48 h verfärben die grünen Patches sich gelb oder rötlich, falls Schadstoffe vorhanden sind. Sind wenige-keine vorhanden bleiben sie grün.

3. Auswerten & Handeln

Anhand der einfachen Farbampel kannst den Test selbstständig auswerten. Der beigelegte Maßnahmenkatalog hilft dir dann gezielt zu Handeln.

Warum sollten Sie Pollupatches wählen?

Schnelle Ergebnisse

Innerhalb 24h haben Sie erste Ergebnisse.

Klare Hilfe

Ein Leitfaden hilft Ihnen, die richtige, maßgeschneiderte Maßnahme für ihr Zuhause zu finden.

Verlässlich

Auswertbare Ergebnisse ohne Verwirrung durch Kreuzreaktivitäten im Vergleich zu elektrischen Sensoren.

Nachhaltig

Testpatches sind 100% kompostierbar und vermeiden unnötigen Elektromüll.

"Seit Januar sind wir zu Dritt und am Anfang war es unglaublich viel, was zu beachten war bei der Einrichtung des Kinderzimmers. Durch einen Fernsehbericht erfuhr ich von Schadstoffen in Möbeln und auch bei uns war ein komischer Geruch. Einen Experten zu holen, wäre einfach nicht möglich gewesen. Durch eine Freundin haben wir von den Patches gehört und es ausprobiert. Mit dem Maßnahmenkatalog haben wir letztendlich das Problem in den Griff bekommen und schlafen jetzt auch wesentlich besser. :-)"

FAQ

Pollupatches bestehen aus einer speziellen Bioplastik, welche große Poren besitzt, in die Schadstoffe wie Formaldehyd eindringen. In dem Inneren des Gels befindet sich ein Bioindikator, welcher sensibel auf Formaldehyd reagiert. Diese Reaktion führt zum Abbau der grünen Färbung und einer Farbänderung in Richtung gelb, orange bis rot. Diese Farbänderung ist einfach mit dem bloßen Auge erkennbar. 

Nein. Die Patches bestehen nur aus gesundheitlich unbedenklichen Stoffen. Bei der Entwicklung wurde darauf geachtet, dass keinerlei Gefahrstoffe, Gifte oder aggressive Chemikalien eingesetzt werden. 

Der Patch ist jedoch nicht zum Verzehr geeignet und wir raten, die Patches möglichst unzugänglich  für Tiere und Kinder aufzubewahren. Vergewissern Sie sich auch, dass sie alle Patches wieder nach der Nutzung entsorgen.

Die Patches bestehen aus biologisch abbaubaren Materialien und können einfach im normalen Rest- oder Biomüll entsorgt werden. Sie können nach der Anwendung die Patches auch Zerbröseln und in als biologischen Dünger weiterverwenden. 

Jedes Testkit beinhaltet eine Positiv- und eine Negativkontrolle. Somit gehen Sie sicher, dass das Testkit auch funktioniert und ihre Ergebnisse aussagekräftig sind. Jeder Batch wird ausführlich getestet, bevor es eine Freigabe gibt. Pollupatches sind eine Orientierungshilfe, die Ihnen helfen soll, sich schnell und einfach einen Überblick über mögliche Schadstoffquellen zu verschaffen. 
Als Orientierungshilfe eignet sich der Patch gut, sollten sie eine nachweisliche Beweisführung anstreben, beraten wir sie gern für die Auswahl zu speziellen Sensoren und Fachexperten.

Wenn Sie sich über die Sensitivität und Reproduzierbarkeit der Testmethodik informieren wollen, dann können Sie hier das Datenblatt anfordern. 

Seit Juni 2014 wurde Formaldehyd von der EU als „vermutlich krebserregend“ eingestuft. Durch das häufige Vorkommen in unseren Alltagsgegenständen und -materialien stauen sich Schadstoffe wie Formaldehyd in unseren Innenräumen auf.

Die Suche nach den Ursachen dauert meist lange und ist teuer. 

Kontakt

Haben Sie noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns gern.

! Technische Probleme mit unserer Webseite !

Sehr geehrte Kunden, 
leider gibt es aktuell Probleme mit dem Host unserer Webseite, sodass vermehrt Datenbankfehler angezeigt werden. Falls dies bei Ihnen der Fall sein sollte, können Sie uns Ihre Bestellung auch manuell an info@pollupatch.com per Mail übermitteln. Alternativ nutzen Sie auch gern auch unseren Ebay-Store. Wir arbeiten schnellstens an einer Lösung

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Pollupatch-Team

“Sorry, derzeit sind wir ausverkauft. Lass uns doch deine Email da, um 10% Rabatt zu erhalten und auf die Warteliste zu kommen."